Kosa ma’liya – gebratene Zucchini mit Knoblauch

Dieses Gericht schmeckt besonders gut mit weißen Zucchini aus der Türkei. Die weißen Zucchini sind in der Regel geschmacksintensiver als die Grünen und kommen dem der ägyptischen Zucchini am ähnlichsten.

Rezept Kosa ma’liya – gebratene Zucchini mit Knoblauch

Kosa ma’liya – gebratene Zucchini mit Knoblauch

Zutaten

Zubereitung

Die Zucchini in Scheiben schneiden und in Öl hellbraun braten. Die Zucchini bekommen dadurch einen leicht nussigen Geschmack.
Petersilie fein hacken und mit dem Knoblauchdressing vermischen. Diese Mischung auf die Zucchini streichen.